hans_martin_limberg

So verschieden wie das Leben selbst, aber immer stilistisch authentisch, zieht der Pianist Hans-Martin Limberg Laien und Fachleute mit seinem leidenschaftlichen Spiel in den Bann. Kritiker beschreiben seinen schmeichelnden Klaviersound, seinen unüberhörbar eigenen Stil, sein Verschmelzen mit dem Flügel, sein vor Energie sprühendes Spiel, und immer wieder den „Konzertgenuss vom Feinsten“. Sein Markenzeichen: er interpretiert ausschließlich seine eigene Musik.

Nach längerer und intensiver inhaltlicher Arbeit an CD-Produktionen und Videos stand jetzt ein Website-Relaunch an. Einfach, edel, responsiv sollte die Seite werden, so die Wünsche des Musikers. GRÜNhochZWEI machte sich mit Eifer an die Arbeit und profitierte dabei von den musikalischen Eigenerfahrungen von Max Ciolek, der selbst oft als klassischer Tenor unterwegs ist. Von der Vorgängerwebsite wurde als Akzentfarbe das seriöse Dunkelrot übernommen, gemischt mit edelen Grautönen. Das Navigationsmenü beschränkt sich auf Wesentliches: Biographie, Discographie, Presse, Termine, Videos, Fotos – weniger ist in diesem Fall mehr!

Kommentare

Schreib was dazu!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.